Wir als KFP freuen uns, dem Team schon bald ein größeres, moderneres und schöneres Arbeitsumfeld bieten zu können:

Wir erweitern im hinteren Bereich unseres Buxtehuder Firmengeländes die Geschäftsräume durch einen Neubau und revitalisieren im Anschluss den Altbau, um zeitgemäß gestaltete Arbeitsplätze zu schaffen und die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche zu fördern, die bisher in benachbarten Gebäuden untergebracht waren.
Mit dem neuen zweieinhalbgeschossigen Winkelbau wird das bestehende 700 m² große Gebäude auf insgesamt 1.850 m² erweitert.

Der Grundriss des Büros mit KFW-40-Standard wird komplett geändert: Neu- und Altbau werden miteinander verbunden, der Eingang wird an die Seite verlegt. Im Altbau wird unter anderem ein Besprechungsraum eingerichtet, im Neubau wird es oben im Staffelgeschoss eine verglaste Cafeteria und eine mehr als 100 m² große Dachterrasse geben. Der Aufzug sorgt für Barrierefreiheit.

Die Photovoltaikanlage, die Wärmepumpe und die mit Ladesäulen ausgestatteten Stellplätze runden auch im Bereich der Nachhaltigkeit das Konzept ab.

Bauherr: VR-ImmoVermögen GmbH & Co. KG, Stade
Architekt: WEDEMANN Architekten BDB, Buxtehude
Bauzeit: 2022-2023

Webcam

KFP Headquarter Buxtehude

  • Tragwerksplanung
  • Brandschutz
  • Thermische Bauphysik

Zurück